Bickbeerns Buchweizentorte

Rezept drucken
Bickbeerns Buchweizentorte
Portionen
Zutaten
Tortenboden/Biskuit
Beerenfüllung
Portionen
Zutaten
Tortenboden/Biskuit
Beerenfüllung
Anleitungen
  1. Für den Tortenboden die Eier mit dem Zucker gelbcremig und schaumig aufschlagen (das dauert....). Die Mehle mit dem Backpulver mischen, und vorsichtig unter die Eiermasse heben. Eine Springform am Boden mit Backpapier belegen, die Teigmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 30-40 min. backen. Auskühlen lassen. Das Backpapier ablösen und den Boden zweimal durchschneiden. Du hast nun 3 Böden. Für die Füllung die Beeren mit dem Fruchtsaft, dem Zitronensaft und dem Zucker aufkochen. Den Tortenguss mit 1 EL Wasser andicken und die Beerenmasse damit andicken. Abkühlen lassen. Durchrühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen. Nun den ersten Boden mit einem Tortenring umstellen und mit der Hälfte der ausgekühlten Beerenmasse bestreichen, Sahne darauf geben, einstreichen. Mit dem zweiten Boden belegen. Diesen ebenso belegen. Zuletzt den dritten Boden darauflegen. Die Torte mit Sahne einstreichen und nach Belieben verzieren. Mit Familie, Freunden und Gästen wonnig genießen!
Rezept Hinweise

Statt der Beerenfüllung kannst Du alternativ auch ein Glas Preiselbeeren nehmen.

Dieses Rezept teilen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.